Über mich
 


Angelika Matzka
ausgebildete Hundepflegerin

Schon in meiner Familie wurden mir als Kind die Tiere und die Natur sehr nahe gebracht. Zu Hunden hatte ich immer eine besondere Beziehung.

In einem renommierten Hundesalon begann ich daher 1979 eine Ausbildung zur Hundepflegerin.

1983 bekam ich endlich meinen ersten eigenen Hund. Meine Sheltiehündin Sheila (Drops In Black von Solingen‑Wald) stellte viele Weichen in meinem Leben. Wir waren ein Dream-Team und erfolgreich auf vielen Ausstellungen.

Nachdem ich die notwendige praktische Erfahrung gesammelt hatte, erfüllte ich mir 1985 meinen Traum von einem eigenen Studio.

Erfolgreich... denn das war vor mehr als 25 Jahren.

Auch in meinem Privatleben sind Hunde von jeher Thema Nummer eins. So beschäftige ich mich seit vielen Jahren mit deren Gesundheit, Ernährung und Erziehung. Auch die Tierkommunikation ist zu einer großen Leidenschaft geworden.



Mit meinen Sheltiehündinnen Briana (Nicolina Blue of Silver‑Shadow) und Jasirah Black of Silver‑Shadow schwinge ich neuerdings das Tanzbein (Dogdance).

Alle meine Hunde haben viele Wege in meinem Leben bestimmt, und ich bin ihnen sehr dankbar dafür.