Sport
 

„Dogdance“
Ein junger Turniersport mit Herz und hohem Niveau.

Dogdance - Dieser Sport hatte mich seit vielen Jahren fasziniert. Auch alte und behinderte Hunde können an Turnieren teilnehmen und Spaß haben. Im August 2012 fasste ich einen kühnen Plan: ich wollte gerne mit Briana und Jasirah tanzen - und zwar gleichzeitig!

Dogdance erfordert viel Disziplin und Ehrgeiz. Bis eine Choreographie steht braucht es ca. 1 Jahr. Unterstützt wurde ich durch eine liebe Kundin die seit Jahren begeisterte Dogdancerin ist.

Im Februar 2013 hörte ich von dem 1. Internationlen Dogdance Turnier anlässlich der Hund- und Haustiermesse Dortmund 2013. Das war unser Ziel und sollte unsere erste Herausforderung werden.


Open Air Hunde Event 2014:

Anlässlich einer Benefizveranstaltung für den Tierschutz fand am 24.05.2014 in Mühlheim das Open Air Hunde Event statt.

Es gab u.a. ein großes Rahmenprogramm an dem wir uns mit zwei Gastauftritten beteiligten. Außerdem waren wir mit einem großen Stand vertreten.

Gerne unterstütze ich solche Benefizveranstaltungen da mir der Tierschutz sehr am Herzen liegt.

Impressionen Mühlheim:



Dortmund:

12.10.2013  2. Internationales Dogdanceturnier in Dortmund
1. Platz in der Klasse "Trio"
Richter: Debra Bernhard (F), Marianne Rentsch (D), Katharina Henf (D), Jana Lorenz (D)


Briana (Nicolina Blue of Silver-Shadow) 7 Jahre
Jasirah Black of Silver-Shadow 4 Jahre

1. Platz mit einer erreichten Punktzahl von 147,67.



Impressionen Dortmund:



1. offizielles Turnier:

28.07.2013  9. Dog-Dance Turnier Familienhundausbildung Osnabrück
2. Platz in der Klasse "Trio"
Richter: Christina Dorn, Barbara Schmidt, Annette Eggemann, Ella Badewien

Briana (Nicolina Blue of Silver-Shadow) 7 Jahre
Jasirah Black of Silver-Shadow 4 Jahre


mit 99,76% und einer erreichten Punktzahl von 141,33,
nur knapp am Sieg vorbei (der Sieger erreichte 141,67 Punkte)



Impressionen Osnabrück:



Fun-Turnier:

13.05.2013 1. Internationales Dogdance-Turnier in Dortmund
1. Platz (inoffiziell) in der Klasse "Fun-Trio"
Richterin: Monika Gehrke und Manuela Galka

Briana (Nicolina Blue of Silver-Shadow) 7 Jahre
Jasirah Black of Silver-Shadow 4 Jahre


Auszug aus dem Richterbericht:
bewertet wurden Teamwork (Ausstrahlung Hund, Ausstrahlung Mensch, Teamarbeit): "Ihr drei seid ein tolles Team", Dynamik (Tänzerischer Ausdruck, Rhythmische Variationen / Aktionen / Tempo, Musikalische Interpretation), Konzept (Musikwahl, Idee, Umsetzung): "Musik passt prima", Choreographie (Aufbau & Struktur, Ringausnutzung / Balance, Positionierung & Ausrichtung), Fluss (Fluss, Übergänge, Kombinationen), Ausführung (Genauigkeit, Signalgebung, Konstanz), Inhalt (Elemente & Kombinationen, Balance von Tricks & Bewegungen, Variationen), Schwierigkeitsgrad (Elemente, Kombinationen, Interaktion Hund & Mensch).
Noten: jeweils sehr gut, bei Teamwork, Konzept, Inhalt und Schwierigkeitsgrad sogar mit Tendenz zu außergewöhnlich.



Impressionen Dortmund:




„Durch Briana auf neuen Wegen...“

Da meine Sheltiehündin Briana (Nicolina Blue of Silver-Shadow) so gar keine Lust auf Ausstellungen hat, aber leidenschaftlich gerne arbeitet, kam mir die Idee, mit ihr eine Begleithundeprüfung zu machen. Das war auch für mich Neuland. Wir trainierten eifrig auf unseren Spaziergängen für unser erstes Turnier.

Am 02.10.2011 nahmen wir beide an unserer ersten Begleithundeprüfung teil.

Prüfungsergebnis:

02.10.2011 Begleithundeprüfung in Penzberg (Oberbayern) - Leistungsrichterin Renate Kalteis

Briana (Nicolina Blue of Silver-Shadow) 5 Jahre

hat die Prüfung als Begleithund bestanden.





Impressionen Penzberg: